Angebote zu "Sachsen" (4 Treffer)

Pahl, Joachim: Sachsen und Slawen im 9. Jahrhun...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot
Ostsiedlung und Landesausbau in Sachsen
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kührener Urkunde von 1154 und ihr historisches Umfeld

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
MERIAN Ostseeküste Schleswig-Holstein
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Strände und Schlösser, Gärten und Geschichten Die Ostsee zwischen Dänemark und Mecklenburg ist eine eigene Welt, begrenzt von zwei Weltstädten untergegangener Zeiten: die Hansemetropole Lübeck und der Westindienhafen Flensburg. Und in deren Mitte liegen die Reste einer ebenso bedeutenden Handelsstadt aus den 9. Jahrhundert: die Wikingerstadt Haithabu, in der Waren aus Indien und Afrika umgeschlagen wurden. Gleich hinter den Steilküsten zeigt sich eine Landschaft voller prächtiger Guts- und Herrenhäuser, Klöster und Residenzen. Allen voran Schloss Gottorf, das wie kein anderes die verwickelte Landesgeschichte repräsentiert, in der sich Friesen, Sachsen, Slawen, Dänen und Russen wiederfinden. Hauptattraktion ist aber immer noch die See, das schönste Segelrevier bis hinauf in die dänische Südsee und das wildeste Surferrevier in Deutschlands sonnenreichster Region, der Insel Fehmarn. ++Horizonte: Strände von Angeln bis Fehmarn ++Städte: Lübecks Stolz und Flensburgs Charme ++Landleben: Die schönsten Schlösser und Gärten ++25 Seiten Service: Ausgewählte Tipps & Adressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.07.2017
Zum Angebot
Dresdner Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital, ...
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für ´´Sumpfwald´´ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Das Hochmittelalter war geprägt von einer Blütezeit der Wirtschaft, den Folgen der Pest und Belagerungen. 1485 kam es zur Teilung Sachsens durch die Herzogsbrüder Ernst und Albrecht, der letztere wählte Dresden so dann zu seinem ständigen Hauptsitz. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Dresden, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000022de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot