Ihr Elbslawen Shop

Slaw Greats: Delicious Slaw Recipes, The Top 10...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Slaw Greats: Delicious Slaw Recipes, The Top 100 Slaw Recipes:ebook Ausgabe Jo Franks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.11.2017
Zum Angebot
Das Verhältnis Heinrichs des Löwen zu Slawen un...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Das Verhältnis Heinrichs des Löwen zu Slawen und Dänen im Zeitraum von 1151 bis 1171: Stefan Küpper

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Deutsche und Slawen im Mittelalter als Buch von...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,95 € / in stock)

Deutsche und Slawen im Mittelalter:Beziehungen zu Tschechen, Polen, Südslawen und Russen Thomas Wünsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Volkslieder der Slawen
28,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Autor: Musik - Eisner, Paul:Titel: Volkslieder der SlawenVerlag: Bibliographisches Institut,Jahr: 1111.Katalog: 0gut erhalten Buchrücken leicht verblasst L05 *.*560 S.Leinen

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Mitteldeutschland. Entwicklungste...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Die Slawen in Mitteldeutschland. Entwicklungstendenzen der Sozial- und Gesellschaftsstruktur in den östlichen Marken: Franziska Waßmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Quelleninterpretation: 1143 Graf Adolf II. von ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Quelleninterpretation: 1143 Graf Adolf II. von Holstein siedelt Deutsche und Slawen in Holstein an: Anna Kiesbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Die slawischen Nachbarn der Ottonen. Das politi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Die slawischen Nachbarn der Ottonen. Das politische, soziale und religiöse Leben der Slawen: Sarah Rehberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Wollman, Frank: Die Literatur der Slawen
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Literatur der SlawenTaschenbuchvon Frank WollmanEAN: 9783631518496Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 401Abbildungen: 9 AbbildungenMaße: 212 x 149 x 24 mmAutor: Frank WollmanRedaktion: Ivo Pospí und Reinhard IblerÜbe

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die Lausitzer - Von der ersten europäischen Gem...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Schule haben wir gelernt, das heutige Deutschland sei schon immer von germanischen Stämmen besiedelt gewesen. Nur in historisch begrenzter Zeit, nämlich etwa vom sechsten bis zum zwölften Jahrhundert, hätten in Mitteldeutschland, dem heutigen Ostdeutschland, Slawen gewohnt. Die seien dort irgendwie eingesickert. Wie aber kommt es, dass im Gebiet zwischen Elbe/Saale und Oder mehr als vier Fünftel aller Ortsnamen slawischer Herkunft sind? Noch deutlicher wird es bei den Flurnamen. Um dieser Frage nachzugehen, begibt sich Günter Wermusch auf eine Entdeckungsreise, die ihn bis in das zweite Jahrtausend vor der Zeitenwende führt. Er hinterfragt dabei Homers Epen über den Trojanischen Krieg, sucht nach der Identität von Gestalten aus dem Alten Testament und befasst sich mit der Auslegung antiker Inschriften, wie etwa auf der Nautenstele von Notre Dame. Immer wieder stößt er dabei auf die uralte Sprache der Véneter, in der sich schon die Troër, die Véneter in Oberitalien und auch die keltischen Gallier verständigt haben. Günter Wermusch, geboren 1936 in Coswig/Anhalt, ist deutscher Historiker mit Studium in Moskau und Berlin. Zu seinen weiteren Veröffentlichungen zählen neben 32 Übersetzungen von Büchern aus dem Russischen und Englischen auch 11 eigene Werke, vornehmlich zu historischen Themen. Zusammen mit Dr. Klaus Goldmann verortete Wermusch 1996 das sagenhafte Handelsemporium Vineta in der Barther Region der Ostsee. Seit 1999 trägt Barth nun auch den Zusatz Vineta-Stadt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Chronik des Thietmar von Merseburg. Die Bez...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,8, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit soll zeigen, ob die Sicht des sächsische Bischofs Thietmar von Merseburg auf die Slawen eine positive oder negative Grundlage aufweist. Hierfür erfolgt zuerst eine kritische Betrachtung des Autors und seiner Chronik, um persönliche Voraussetzungen für niedergeschriebene Ansichten zu offenbaren. In der Folge wird Thietmars Beziehung zu den Slawen sowohl als Angehöriger einer sächsischen Adelsfamilie als auch als Reichsbischof betrachtet. Darüber hinaus werden die religiösen und machtpolitischen Beziehungen zwischen den Slawen und dem ottonischen Reich dargelegt. Ergänzend wird Thietmars Chronik im Kontext zu Widukinds Sachsengeschichte analysiert, um seine Sicht auf die Slawen mit einer zeitgenössischen Quelle vergleichen zu können. Hierbei sollen Parallelen und Unterschiede aufgezeigt werden. In die Betrachtung werden die ottonischen Herrscher von König Heinrich I. bis Kaiser Heinrich II. einbezogen. Durch Thietmars Tod 1018 n. Chr. kann die Herrschaftszeit Heinrich II. nicht vollständig betrachtet werden, dies wird allerdings durch die detaillierteren Ausführungen Thietmars, welcher zu dieser Zeit sein Werk verfasste, ausgeglichen. Da der slawische Raum keine vordefinierten Grenzen aufweist, beschränkt sich die zu berücksichtigende Region auf die Gebiete der Westslawen, der Polen und der Böhmen. Die Ungarn werden nur zum Verständnis von bestimmten Teilaspekten berücksichtigt, da deren Bedrohung für das ottonische Reich mit der Lechfeldschlacht 955 n. Chr. stark nachließ und sich der Konflikt zwischen Heinrich II. und Polen zu Thietmars Lebzeiten als sehr viel prägender darstellte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Berufung der schwedischen Rodsen durch die ...
45,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Berufung der schwedischen Rodsen durch die Finnen und Slawen. Erste Abtheilung ab 45.49 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
eBook Archäologie der westlichen Slawen
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die „Archäologie der westlichen Slawen´´; die nun in der 2. korrigierten und aktualisierten Auflage vorliegt, fasst den heutigen Kenntnisstand zur Archäologie des frühen und hohen Mittelalters zusammen. Umfassend berücksicht

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht