Angebote zu "Archäologie" (6 Treffer)

Archäologie der westlichen Slawen als eBook Dow...
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(189,95 € / in stock)

Archäologie der westlichen Slawen:Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im früh- und hochmittelalterlichen Ostmitteleuropa. 2. überarbeitete und erweiterte Aufl Sebastian Brather

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Archäologie der westlichen Slawen als Buch von ...
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Archäologie der westlichen Slawen:Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im früh- und hochmittelalterlichen Ostmitteleuropa Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsbände Sebastian Brather

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Brather, Sebastian: Archäologie der westlichen ...
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2008Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Archaeologie der westlichen SlawenTitelzusatz: Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im frueh- und hochmittelalterlichen OstmitteleuropaAutor: Brather, SebastianVerlag: Gruyter, Walter de G

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Slawen an der unteren Mittelelbe als Buch von
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Slawen an der unteren Mittelelbe:Untersuchungen zur ländlichen Besiedlung, zum Burgenbau, zu Besiedlungsstrukturen und zum Landschaft Frühmittelalterliche Archäologie zwischen Ostsee und Mittelmeer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.07.2018
Zum Angebot
Quer durch die Julischen Alpen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern in den Südostalpen Die Julischen Alpen verbinden Slowenien und Italien und sind seit jeher ein begegnungs- und ereignisreicher Raum. Hier treffen sich drei europäische Sprach- und Völkergruppen: die Germanan, Romanen und Slawen. Dieser Wanderführer ist eine Einladung, die Region in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden. 22 ein- bis siebentägige Touren durch großartige Landschaften, zu glitzernden Seen und auf atemberaubende Gipfel: der Triglav im gleichnamigen Nationalpark, der Naturpark der Julischen Voralpen, die türkisblaue Soca, Jof di Montasio und Mangart. Unterwegs erfährt man von turbulenten historischen Momenten: Österreich-Ungarn ging hier unter, Italien besetzte das Socatal und Jugoslawien grenzte hier an den Westen. Erzählt wird die Geschichte des Slowenischen Alpenvereins, der Eisenverhüttung, der Isonzo-Front während des Ersten Weltkriegs und auch von Sprache, Kultur und Archäologie. Kulinarische Köstlichkeiten - zarte Struklji, währschafte Frico, raffinierte Cjarsons - und die herzliche Gastfreundschaft belohnen einen nach jeder Tour.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot