Angebote zu "Deutschland" (16 Treffer)

Tetzner, Franz: Die Slawen in Deutschland
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Slawen in DeutschlandTaschenbuchvon Franz TetznerEAN: 9783846019740Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: PaperbackSprache: DeutschSeiten: 528Maße: 211 x 146 x 38 mmAutor: Franz TetznerEthnologie, VölkerkundeAnbieter: preigu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,90 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland: Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,90 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland: Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,90 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland: Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,90 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland: Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,50 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland:Beiträge zur Volkskunde Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Die Slawen in Deutschland als Buch von Franz Te...
24,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,49 € / in stock)

Die Slawen in Deutschland:Beiträge zur Volkskunde der Preussen, Litauer und Letten, der Masuren, und Philipponen, der Tschechen, Mährer und Sorben, Polaben und Slowinzen, Kaschuben und Polen (Classic Reprint) Franz Tetzner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Tetzner, Franz: Die Slawen in Deutschland (Tasc...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.02.2014Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Die Slawen in DeutschlandAutor: Tetzner, FranzVerlag: Salzwasser-Verlag GmbHSprache: DeutschRubrik: VoelkerkundeSeiten: 528Informationen: PaperbackGewicht: 756

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Mein oder Dein - das ist hier die Frage - Eine ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Lesereise in die Zeit der Slawen Dieser mitreißende Roman führt Leserinnen und Leser etwa tausend Jahre in der Geschichte unserer Heimat im Osten Deutschlands zurück. In der Geschichte geht es um einen geldgierigen Fürsten in seiner hölzernen Burg, um seefahrende Fernhändler aus Nord und Süd, Silberschätze und Sklavenhandel, aber auch friedliche Siedler und letztendlich um eine Frage, die die Menschen schon immer beschäftigte: Mein oder Dein? Wie in allen Zeiten existierte aber auch das Gute, wie ein Fels in der Brandung. Viele Höhen und Tiefen mussten auch vor tausend Jahren von den Menschen durchlebt und durchlitten werden, zwar unter anderen Umständen als heute, aber genau so menschlich. Die Autorin Maren Ohlsen aus Baruth erzählt aus einer Zeit mit nur wenig historischen Nachrichten, dafür aber umso mehr Zeugnissen der Archäologie. Sie hat ihre Phantasie mit den Erkenntnissen der Wissenschaft verbunden - beide inspirieren sich gegenseitig. Illustrationen der Archäologin Ottilie Blum machen (die) Geschichte lebendig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Lausitzer - Von der ersten europäischen Gem...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Schule haben wir gelernt, das heutige Deutschland sei schon immer von germanischen Stämmen besiedelt gewesen. Nur in historisch begrenzter Zeit, nämlich etwa vom sechsten bis zum zwölften Jahrhundert, hätten in Mitteldeutschland, dem heutigen Ostdeutschland, Slawen gewohnt. Die seien dort irgendwie eingesickert. Wie aber kommt es, dass im Gebiet zwischen Elbe/Saale und Oder mehr als vier Fünftel aller Ortsnamen slawischer Herkunft sind? Noch deutlicher wird es bei den Flurnamen. Um dieser Frage nachzugehen, begibt sich Günter Wermusch auf eine Entdeckungsreise, die ihn bis in das zweite Jahrtausend vor der Zeitenwende führt. Er hinterfragt dabei Homers Epen über den Trojanischen Krieg, sucht nach der Identität von Gestalten aus dem Alten Testament und befasst sich mit der Auslegung antiker Inschriften, wie etwa auf der Nautenstele von Notre Dame. Immer wieder stößt er dabei auf die uralte Sprache der Véneter, in der sich schon die Troër, die Véneter in Oberitalien und auch die keltischen Gallier verständigt haben. Günter Wermusch, geboren 1936 in Coswig/Anhalt, ist deutscher Historiker mit Studium in Moskau und Berlin. Zu seinen weiteren Veröffentlichungen zählen neben 32 Übersetzungen von Büchern aus dem Russischen und Englischen auch 11 eigene Werke, vornehmlich zu historischen Themen. Zusammen mit Dr. Klaus Goldmann verortete Wermusch 1996 das sagenhafte Handelsemporium Vineta in der Barther Region der Ostsee. Seit 1999 trägt Barth nun auch den Zusatz Vineta-Stadt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot