Angebote zu "Mittelalter" (19 Treffer)

Deutsche und Slawen im Mittelalter als Buch von...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche und Slawen im Mittelalter:Beziehungen zu Tschechen, Polen, Südslawen und Russen Thomas Wünsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Deutsche und Slawen im Mittelalter als eBook Do...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,95 € / in stock)

Deutsche und Slawen im Mittelalter:Beziehungen zu Tschechen, Polen, Südslawen und Russen. 1. Auflage Thomas Wünsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Spätantike Band 01. Perspektiven des Mittelalte...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Perspektiven deutscher Geschichte im Mittelalter kennzeichnen die unterschiedlichen Ansichten und die Grundlagen der wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Epoche von etwa tausend Jahren. Diese Zeitspanne ist seit dem Bedeutungsverlust der nationalstaatlichen Systeme aber auch für das Nachdenken über die Gestaltung unserer Zukunft erneut aktuell. Eine für den Werdegang Europas wichtige Epoche, die lange im Schatten des historischen Interesses stand, wird im zweiten Teil umfassend gewürdigt. Die machtvollen Relikte des noch im Fall gewaltigen Imperium Romanum, die Invasionen der Germanen und Slawen, der Kampf der christlichen mit der heidnischen Welt sowie herausragende Gestalten der Epoche vom 4. bis zum 8. Jahrhundert sind anschaulich dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Zur Geschichte des letzten Obotritenfürsten Nik...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt unter Nutzung historischer Fakten die reale Geschichte des letzten Königs der Obotriten, Niklot, welcher vor 870 Jahren endgültig vor die Entscheidung gestellt wurde, sein Land den christlichen Heeren zu unterwerfen oder sich gegen die Angreifer zu verteidigen. Unter dem sächsischen Herzog Heinrich dem Löwen kam es deshalb im Jahre 1147 zu einem Kreuzzug gegen die noch heidnischen Slawen. Zur Verteidigung hat dabei Niklot die Burg Dobin zwischen Schweriner See und Döpesee umfassend ausbauen lassen. Die Angreifer konnten die Burg auch nicht erobern. Doch ließen sich anschließend 1000 Slawen taufen. Das unentschiedene Schicksal des Obotritenreiches endete endgültig mit neuen Feldzügen der Sachsen und Dänen im Jahr 1160 und in den folgenden Jahren, bei denen Niklot den Tod fand und zwei seiner Söhne aktiv die Politik ihres Vaters weiter verfolgten. Schließlich ergab sich der überlebende Sohn Pribislav dem Sachsenherzog, ließ sich taufen und wurde von Heinrich dem Löwen als erster christlicher Fürst in Mecklenburg eingesetzt. Die alte Burg Dobin verlor danach an Bedeutung und wurde später nur wirtschaftlich genutzt. Im Andenken an das Wirken des Fürsten Niklot hat der Kulturverein Sagenland e.V. in dieser touristisch interessanten Region einen ´´Niklotpfad´´ mit Hinweistafeln und Sagensteinen eingerichtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2018
Zum Angebot
Der Slawen-Mythos
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit zwei Jahrhunderten geistert ein Phantom durch die Geschichtsbücher, das Phantom der ´´Slawen´´: Ein fremdes Volk mit anderer Sprache und Mythologie soll nach Mitteleuropa gekommen sein und unsere Geschichte mitgeprägt haben. Panslawisten und ihre Helfer haben einen Mythos aufgebaut, der bis heute als offizielle Lehrmeinung betrachtet wird. In diesem Buch wird anhand der historischen Originalquellen gezeigt, daß es nie ein Volk der ´´Slawen´´ gegeben hat und wir das Opfer einer irrigen und von Wunschvorstellungen geprägten Geschichtsauffassung geworden sind. In den mittelalterlichen Texten kommen ´´Slawen´´ nicht vor, sondern lediglich ´´Sclaveni´´, was mit ´´Sklaven´´ und ´´Heiden´´ richtig übersetzt wird. Die slawischen Wenden entpuppen sich als Nachkommen der germanischen Wandalen, Wineder, Goten und anderer ostgermanischer Stämme, deren Sprache durch die Mission der Ostkirche über das Kirchenslawische zur slawischen Kunstsprache wurde. Auch die wichtigsten slawischen Gottheiten entpuppen sich bei genauerer Untersuchung als germanische Götter, deren Namen lediglich von den christlichen Chronisten in abwertender dämonisierender Art bezeichnet wurden. Dieses Buch räumt mit dem ´´Slawen-Mythos´´ auf und erklärt die Slawen als das, was sie wirklich sind: Ostgermanen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Die Slawen: Unsere geheimnisvollen Vorfahren
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 1.300 Jahren ist der Osten des heutigen Deutschlands zwischen Elbe und Oder fast menschenleer. Doch dann betreten Fremde aus dem Osten das fruchtbare Land - die Slawen. Sie lassen sich im 7. Jahrhundert nach Christus nieder und zählen später zu den letzten Heiden in der Mitte Europas. Sie verteidigen sich gegen mächtige Gegner und prägen mit ihrer ländlichen Kultur und ihrem Glauben an Naturgötter, das Mittelalter zwischen Elbe und Oder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2018
Zum Angebot
Die Kette der Dragomira als eBook Download von ...
7,99 €
Angebot
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Die Kette der Dragomira:Eine Erzählung von den Slawen Norddeutschlands im frühen Mittelalter Gabriele Beyerlein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Die Kette der Dragomira als Buch von Gabriele B...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kette der Dragomira:Eine Erzählung von den Slawen Norddeutschlands im frühen Mittelalter. 2. Auflage Gabriele Beyerlein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das barbarische Europa als Buch von Karol Modze...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das barbarische Europa:Zur sozialen Ordnung von Germanen und Slawen im frühen Mittelalter Klio in Polen Karol Modzelewski, Eduard Mühle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Ancestors Legacy
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Du hast das Kommando und stürmst mit deinen Armeen durch das mittelalterliche Europa, eroberst Länder und vernichtest deine Gegner. Du musst dich entscheiden, mit welcher der vier zur Verfügung stehenden Nationen du deine Feinde unterjochen willst: Wikinger, Angelsachsen, Germanen oder dem Volk der Slawen. Features: - Umfangreiche Singleplayer-Kampagnen und intensive Multiplayer-Kämpfe lassen dich das Mittelalter hautnah erleben - Der Battle-Cam-Modus bringt dich direkt aufs Schlachtfeld - echtes Cinematic-Feeling - Durch die Unreal Engine 4 erlebst du ein visuelles Highlight mit einer hervorragenden, detaillierten Darstellung - Mit der nativer Gamepad-Unterstützung kannst du deine Truppen präzise steuern

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot