Angebote zu "Burgen" (12 Treffer)

Die Slawen im Wendland
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Man kennt die Rundlingsdörfer und staunt über die Spuren der slawischen Burgen und zahlreiche Ortsnamen. Wer genau waren die Slawen? Woher kamen sie und wie haben sie gelebt? Dieses Buch gibt Antworten auf diese (und viele andere) Fragen, verständlich und mit zahlreichen Abbildungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Cole Slaw Salat
€ 4.99 *
zzgl. € 9.90 Versand
(€ 9.98 / 0.5 kg)

Der amerikanische Krautsalat ist eine ideale Beilage zu Burger, Steaks & Co.! Klassisch wird der Weißkraut-Karotten-Salat mit einem frischen Meerrettich-Sauerrahm Dressing verfeinert. Die Portion ist ausreichend für 4 Personen.

Anbieter: frischeparadies-s...
Stand: Aug 30, 2018
Zum Angebot
Von Dörfern und Burgen
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das Chaos in der Welt breitet sich weiter aus. Nachdem die Familie das heimische Dorf unter Waffengewalt verlassen musste, ist nichts mehr wie zuvor. Katharina, Anna und ihrer Mutter sind gezwungen, im Dorf am Schwarzen Berg gegen die unbarmherzigen Bewohner um ihr Überleben zu kämpfen. Nach der verhinderten Hinrichtung verdingt sich Stefan als Söldner in einem gnadenlosen Krieg gegen die einheimischen Slawen. Friedrich, Lucas und Brid sind nach einer geglückten Flucht hingegen in den tiefen undurchdringlichen Wäldern verschollen. Werden sich die Familienmitglieder jemals wiederfinden?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Veggie Burger
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Burger goes Veggie! Clea und Estérelle Payany nutzen für ihre vegetarischen und veganen Burger die ganze Bandbreite der Gemüsevielfalt, ergänzt um frische Kräuter, Meeresalgen oder orientalische Gewürze. Asiatische Zutaten wie Seitan, Tofu und Tempeh zeigen sich von einer ganz neuen Seite und die Proteine aus dem pflanzlichen Eiweiß sind auch noch ausgesprochen gesund. Dazu gibt's abwechslungsreiche Rezepte für Saucen und Beilagen sowie für Brötchen, die sog. Buns, an denen auch Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten ihre Freude haben werden. Außerdem gibt es nicht nur eine Version, sondern die vorgestellten Buns, Burger, Saucen und Beilagen lassen sich hervorragend immer wieder neu kombinieren! Probieren Sie es aus: selbst gemachte Burger sind ein Hochgenuss und nicht zu vergleichen mit den schaumstoffartigen, kulinarischen Katastrophen, mit denen man häufig konfrontiert wird. Autor(en): Cuisine, Clea; Payany, Estérelle Kurzbeschreibung: Burger goes Veggie!Frisch, vitaminreich, gesund und lecker: vegetarische Burger mit veganen Variationen, dazu Rezepte für Saucen, Beilagen und Buns (Burgerbrötchen). Erscheinungsdatum: 08.08.2014 Abmessungen: (H) 0,20 (B) 0.19 (T) 0.01 Gewicht in Gramm: 385 gr Seitenzahl: 72 Herausgeber: Hädecke Sprache: Deutsch Reihe: Genuss im Quadrat Inhaltsverzeichnis: EinleitungBurger selber machenUnsere Veggie Burger auf einen Blick Brötchen für Burger: BunsBuns ohne Milch und ButterBuns aus KartoffelteigBuns aus Roggenmehl und MelasseBuns mit Körnern und GewürzenGlutenfreie BunsBuns aus Basmatireis nach indischer Art GemüseburgerLinsen-Burger mit Blumenkohl und CashewkernenRote-Bete-Burger mit roten BohnenBurger mit weißen Bohnen, Nüssen und ParmesanSeitan-Burger nach provenzalischer Art ( )Tempeh-Burger ( )Kichererbsen-Burger mit frischen Kräutern ( )Falafel-Burger ( )Auberginen-BurgerSellerie-Burger mit Teriyaki-Sauce ( )Tofu-Zucchini-Burger nach orientalischer ArtRäuchertofu-Burger mit AlgenPortobello-Burger ( )Kürbis-Burger mit Cheddarkäse Saucen und BeilagenTomatenketchup ( )Joghurt-Sesam-SauceBarbecue-Sauce ( )Avocado-Creme mit Algen ( )Kresse-CremeChampignon-TatarZucchini-Püree ( )Lauchzwiebel-Minz-Pesto ( )Vegane Mayonnaise (Veganaise) ( )Mixed Pickles Express ( )Kartoffelspalten ( )Bunte Gemüse-Pommes ( )Cleas Cole Slaw ( )Estérelles Cole Slaw( ) = vegane Rezepte

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Burger von Beef bis Veggie
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wir lieben Burger! Doch darf es auch gesund sein? Ja klar! Carinas Burger sind superlecker, schnell zubereitet und viel gesünder als die bekannten Fast-Food-Alternativen. Vor allem aber sind sie echt homemade! Alle Bestandteile des Burgers sind selbst gemacht: Die leckeren Burgerbrötchen - z.B. als Vollkorn- oder Low-Carb-Variante -, die Pattys aus Fleisch oder Gemüse, die Saucen und Beilagen wie Rote-Bete-Chips und Joghurt-Cole-Slaw machen den Burger-Genuss perfekt! Egal ob Burger ´´Asia-Style´´ mit Ingwer und Shiitake, Surf-&-Turf- Burger oder Burger mit Lachs und Grapefruit-Chutney, vegetarische Burger mit Falafeln, Grünkern oder Quinoa sowie für Fleischliebhaber mit saftigem Pulled Chicken oder köstlichem Rind - hier ist für jeden gesunder Burger-Genuss dabei!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Simple Solutions to Bistro Burgers als eBook Do...
€ 7.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 7.49 / in stock)

Simple Solutions to Bistro Burgers:Starring: the Wasabi Slaw, the Italian Stalian, the Hoison Explosion, the Texas Blue, the Picnic Burger, the Insider and the &quote,Morning After&quote, Burger! Tom Misitano, J. Ryan Kelleher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Zur Geschichte des letzten Obotritenfürsten Nik...
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt unter Nutzung historischer Fakten die reale Geschichte des letzten Königs der Obotriten, Niklot, welcher vor 870 Jahren endgültig vor die Entscheidung gestellt wurde, sein Land den christlichen Heeren zu unterwerfen oder sich gegen die Angreifer zu verteidigen. Unter dem sächsischen Herzog Heinrich dem Löwen kam es deshalb im Jahre 1147 zu einem Kreuzzug gegen die noch heidnischen Slawen. Zur Verteidigung hat dabei Niklot die Burg Dobin zwischen Schweriner See und Döpesee umfassend ausbauen lassen. Die Angreifer konnten die Burg auch nicht erobern. Doch ließen sich anschließend 1000 Slawen taufen. Das unentschiedene Schicksal des Obotritenreiches endete endgültig mit neuen Feldzügen der Sachsen und Dänen im Jahr 1160 und in den folgenden Jahren, bei denen Niklot den Tod fand und zwei seiner Söhne aktiv die Politik ihres Vaters weiter verfolgten. Schließlich ergab sich der überlebende Sohn Pribislav dem Sachsenherzog, ließ sich taufen und wurde von Heinrich dem Löwen als erster christlicher Fürst in Mecklenburg eingesetzt. Die alte Burg Dobin verlor danach an Bedeutung und wurde später nur wirtschaftlich genutzt. Im Andenken an das Wirken des Fürsten Niklot hat der Kulturverein Sagenland e.V. in dieser touristisch interessanten Region einen ´´Niklotpfad´´ mit Hinweistafeln und Sagensteinen eingerichtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dresdner Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
€ 12.45 *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für ´´Sumpfwald´´ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Das Hochmittelalter war geprägt von einer Blütezeit der Wirtschaft, den Folgen der Pest und Belagerungen. 1485 kam es zur Teilung Sachsens durch die Herzogsbrüder Ernst und Albrecht, der letztere wählte Dresden so dann zu seinem ständigen Hauptsitz. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Dresden, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Tangermünde
€ 3.50 *
ggf. zzgl. Versand

Mit weit über 100 Farbfotografien, einem Stadtplan, zahlreichen Zitat- und Informationskästen und seinem faktenreichen, aber dennoch kurz-prägnantem Text der Stadtarchivarin Sigrid Brückner leitet die neueste Publikation unserer beliebten Stadtführer-Reihe durch das tausendjährige Tangermünde. Seit Thietmar von Merseburg 1009 die Burg Tangermünde erstmals in seiner Chronik erwähnte, ist hier Geschichte in vielfältiger Weise belegt. Als Grenzfestung gegen die Slawen, die auf der anderen Seite der Elbe siedelten, diente die Burg. In ihrem Schutz entwickelte sich aus einer Kaufmannssiedlung die Stadt. Kaiser Karl IV., der im 14. Jahrhundert von Prag aus fast ganz Europa regierte, ließ die Tangermünder Burg zu seiner Nebenresidenz umgestalten. Die brandenburgischen Markgrafen und Kurfürsten residierten hier bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts. In ihrer Blütezeit trat die Stadt dem Hansebund bei. Die gewaltige St. Stephanskirche, das gotische Rathaus und eine wehrhafte Stadtbefestigung wurden errichtet. 1617 zerstörte ein verheerender Brand zwei Drittel der Stadt. Eine junge Frau, Grete Minde, wurde als Brandstifterin verurteilt und grausam hingerichtet. Theodor Fontane machte das Ereignis zum Gegenstand einer berühmten Novelle. Das heutige Stadtbild ist in seiner Geschlossenheit eindrucksvoll und einzigartig. Es ist das sichtbare Zeugnis einer wechselvollen und spannenden Geschichte. Mit dem handlichen Stadtführer Tangermünde, seiner reizvollen Bebilderung und seinen geschichtlichen und praktischen Informationen können Besucher ihre Stadterkundung planen. Das Heft ist zudem - ausgehend vom Brunnen an der St. Stephanskirche, dessen acht Seiten Tangermünder Persönlichkeiten und Begebenheiten zeigen - ein hilfreicher Begleiter auf den Spaziergängen zu den bemerkenswerten Bauwerken und Anlagen der Hansestadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dresdner Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für ´´Sumpfwald´´ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Das Hochmittelalter war geprägt von einer Blütezeit der Wirtschaft, den Folgen der Pest und Belagerungen. 1485 kam es zur Teilung Sachsens durch die Herzogsbrüder Ernst und Albrecht, der letztere wählte Dresden so dann zu seinem ständigen Hauptsitz. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Dresden, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000022/bk_jome_000022_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot