Angebote zu "Deutsche" (24 Treffer)

Deutsche und Slawen im Mittelalter als eBook Do...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,95 € / in stock)

Deutsche und Slawen im Mittelalter:Beziehungen zu Tschechen Polen Südslawen und Russen Thomas Wünsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Deutsche und Slawen im Mittelalter als Buch von...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche und Slawen im Mittelalter:Beziehungen zu Tschechen Polen Südslawen und Russen Thomas Wünsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Quelleninterpretation: 1143 Graf Adolf II. von ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Quelleninterpretation: 1143 Graf Adolf II. von Holstein siedelt Deutsche und Slawen in Holstein an: Anna Kiesbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Slawen | Unsere geheimnisvollen Vorfahren |...
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die SlawenUnsere geheimnisvollen VorfahrenDVDvon Wolfgang AlbusEAN: 4009750200308Fsk: 0Erscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschMaße: 190 x 134 x 17 mmLaufzeit: 90 MinutenAutor: Wolfgang Albus, Pepe Pippig und Christian HaiderRegisseur: Pepe PippigSchau

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Vorgeschichte des deutschen Volkes als Buch...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorgeschichte des deutschen Volkes:Indogermanen - Germanen - Slawen. Stark erweiterte und überarbeitete Ausgabe Helmut Schröcke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Der deutsche Krieg um ´´Lebensraum im Osten´´ 1...
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schicksal der in der NS-Ideologie als ´´rassisch minderwertig´´ diffamierten ´´Slawen´´, die dem nationalsozialistischen Vernichtungskrieg zum Opfer fielen, wird im kollektiven Gedächtnis der Deutschen bis heute nur am Rande wahrgenommen. Sieben Beiträge ausgewiesener Historiker und ein Dokumentenanhang informieren über diesen Komplex nationalsozialistischer Verbrechen, über die Millionen Opfer und über die jahrzehntelang verweigerte Erinnerung in der deutschen Öffentlichkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die schönsten Sagen und Legenden aus Potsdam
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um Potsdam und die bezaubernde Havellandschaft ranken sich zahlreiche Legenden, die eine ganz eigene Geschichte von der Stadt und den Menschen dort erzählen: Slawen und Deutsche, Ritter und schöne Jungfrauen, aber auch heidnische Götter, Zwerge, fliegende Frauen und andere Fabelwesen. Christine Anlauff hat fünfzehn der schönsten Sagen der Region gesammelt und neu erzählt. Sie schildern, wie die Landschaft, ihre Namen, aber auch die Eigenheiten der Gegend entstanden - vom Babelsberg bis zum Griebnitzsee, von der Mühlentradition bis zum ältesten Haus der Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Naturjuwel Riesengebirge
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiderseits der 1602 Meter aufragenden Schneekoppe, Mitteleuropas höchster Erhebung nördlich der Alpen, ist er seit urdenklichen Zeiten gegenwärtig der Herr der Berge, der sagenumwobene Berggeist Rübezahl. Als Mythos führt er auf der schlesisch-polnischen Seite ebenso wie auf der böhmisch-tschechischen zurück in die raue Einöde voller Gefahren von einst. Ein Mythos, der Grenzen überwand, der Slawen, Deutsche, Österreicher und Älpler in Jahrhunderten Geschichte(n) schreiben ließ, der heute die ehemals Ausgewiesenen mit Tschechen und Polen von Neuem verbindet. Grandios das Riesengebirge und die Schneekoppe als Quellberg der Elbe, die Tschechien und Deutschland auf 1094 km durchströmt. Sie bedeuten die Entdeckung romantischer Täler, wild rauschender Wasserfälle und verwunschener Seen, einer unvergleichlichen Bergwelt und das zu allen Jahreszeiten. All das vermeintlich fern und geografisch doch so nah. Und über allem steht das geflügelte Wort von der zaubermächtigen Sagengestalt, zuerahnen an mancher Biegung der Höhenwege oder verborgen inmitten bizarrer Felsformationen: Es grüßt euch viel Tausend Mal, der Herr der Berge Rübezahl!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kampf um Lübece
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Um 1100 entwickelt sich unter dem Schutz des Abodritenfürsten Heinrich das erste Zentrum für den Fernhandel an der Trave - Lübece als Vorläufer der Hansestadt Lübeck. Der historische Roman erzählt von Heinrichs ständiger Bedrohung durch seine Gegner, von seinen erfolgreichen Schlachten, von seiner Zwickmühle zwischen Slawen, Dänen und Deutschen. Er erzählt von seinen Frauengeschichten und von seinen Kindern. Findet sich unter ihnen ein Sohn, der als Nachfolger geeignet ist? Soll Heinrich unter den Slawen das Christentum verbreiten lassen und Vicelin die Mission erlauben? In zwei Bänden wird das kampferfüllte Leben dieser Familie dargestellt, die Lübece zu ihrem Hauptort wählte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot