Angebote zu "Franks" (9 Treffer)

Die Frühgeschichte Bayerns. Römer und Germanen ...
7,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1990

Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Frühgeschichte Bayerns. Römer und Germanen ...
0,35 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1990

Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kochschätze aus dem Kessel als eBook Download v...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Kochschätze aus dem Kessel:Speisen mit Wikingern, Franken und Slawen. Mit 56 neuen Rezepten vom 5-Steine-Koch Achim Werner, Jens Dummer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kirchengeschichte des Mittelalters
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf Kapiteln wird der Weg nachgezeichnet, den die abendländische Christenheit vom frühen bis zum späten Mittelalter durchschritten hat, von der Christianisierung der Germanen, Kelten und Slawen über die hochmittelalterliche Papstkirche bis zum kirchlichen Spätmittelalter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kochschätze aus dem Kessel
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschmackserlebnis Frühmittelalter! Mit ´Kochschätze aus dem Kessel´ legt der Archäologe und Hobbykoch Achim Werner, besser bekannt als 5-Steine-Koch, 56 neue leckere Rezepte unserer Vorfahren vor. Diesmal nimmt er uns mit auf eine kulinarische Zeitreise ins Frühmittelalter und offenbart uns die Köstlichkeiten der Wikinger, Franken und Slawen. Denn entgegen aller Vorurteile haben die Speisepläne dieser Nachbarvölker weit mehr zu bieten als Hafergrütze und Gemüsesuppe. Lassen Sie sich von vielfältigen Schmankerln überraschen und probieren Sie selbst die Zubereitung aus! Auf der Grundlage archäologischer und historischer Überlieferungen wurden die Rezepte von den Autoren an heutige Küchengewohnheiten angepasst, selbst vielfach getestet und hier farbig bebildert zusammengestellt. Die liebevollen Illustrationen stammen erneut aus der Feder von Jens Dummer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sächsischer Nasalhelm
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob nun Sachse oder Normanne, Franke oder gar Slawe – dieser einfach strukturierte und überaus effektive Nasalhelm hat sich um das Jahr 1000 europaweit durchgesetzt. Er ist aus ca. 1 mm dickem Stahl handgefertigt. Als Nachfolger der frühen Spangen- und Bügelhelme verfügt er über folgende Vorteile: er ist aus einem einzigen Stück Eisen geschmiedet und konisch geformt, so dass die Wucht von Schwerthieben abgeleitet wird. Der angefügte Nasenschutz (Nasal) verbreitert sich am unteren Ende und ist mit der Helmglocke äußerst fest verbunden. Der sächsische Nasalhelm – der auch Normannenhelm genannt wird – ist innen ausgekleidet und kann in Kombination mit einer Kettenhaube getragen werden. Sächsischer Nasalhelm einteilig Universalgröße für Erwachsene Sächsischer Nasalhelm

Anbieter: Maskworld.com
Stand: 12.01.2019
Zum Angebot
Mythos Hammaburg
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hammaburg - Keimzelle Hamburgs - wird seit Jahrhunderten auf dem Domplatz im Herzen der Stadt vermutet. Die spannende Suche nach der historischen Hammaburg ist dabei fast zum Mythos geworden. Mit der Ausstellung ´´Mythos Hammaburg - Archäologische Entdeckungen zu den Anfängen Hamburgs´´ verknüpft das Archäologische Museum Hamburg erstmals die schriftliche Überlieferung mit den aktuellen Ergebnissen archäologischer Ausgrabungstätigkeit. Der Begleitband zur Ausstellung präsentiert in über 40 reich illustrierten Beiträgen ein neues Bild von den Ursprüngen Hamburgs zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert. Erstmals kann die Stadtwerdung der Hansestadt lückenlos von einer spätsächsischen Siedlung bis zur blühenden Hansestadt des Hochmittelalters aufgezeigt werden. Die renommierten wissenschaftlichen Autoren betten zudem in fundierten Fachbeiträgen die Hammaburg in ihr frühmittelalterliches Umfeld zwischen Franken, Slawen und Wikingern ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Amulett aus Keltengold
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Land nördlich der altbayerischen Donau siedelt der Keltenstamm der Narisker. Seine Druiden, Krieger, Handwerker, Händler und Bauern werden vom letzten vorchristlichen Jahrhundert an mit dramatischen Ereignissen konfrontiert: unter anderem dem Eroberungszug der römischen Legionen über die Alpen, der Landnahme der Bajuwaren und der Machtübernahme der Franken im frühmittelalterlichen Bayern. Im Lauf der Zeit verschmelzen die Kelten mit Germanen und Slawen und die aufregenden historischen Geschehnisse setzen sich fort. Christliche Missionare, Minnesänger und Ritter treten auf; später geraten die Nachfahren der Narisker in den blutigen Sog fürstlicher Machtkämpfe und müssen die Religionskriege des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit überstehen. Im 18. und 19. Jahrhundert kämpfen Rebellen und Räuber gegen eine unmenschliche Gesellschaftsordnung an, und dann endet die mitreißende Zeitreise mit den Katastrophen der beiden Weltkriege und einem humanen Neuanfang an der Schwelle vom zweiten zum dritten Jahrtausend. Ein goldenes Keltenamulett, das von Hand zu Hand durch die Jahrhunderte wandert, verbindet die in sich abgeschlossenen Erzählteile des Episodenromans. Das Buch schildert auf packende Art große altbayerische Geschichte und sollte daher in keinem bayerischen Haus fehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Geschichte des Saale-Orla-Raumes: Orlasenke und...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Saale-Orla-Region zählt zu den schönsten, als auch zu den historisch bedeutsamsten Regionen Thüringens. Erinnerungslandschaften eröffnen sich hier, die sich durch Vielfalt und Verschiedenartigkeit auszeichnen. Den Mittelpunkt bildet die klimatisch begünstigte Orlasenke mit ihren eindrucksvollen Zechsteinriffen. Im Norden von einer bewaldeten Bundsandsteinplatte, der Heide, umrissen, schließt sich im Süden der Senke das Thüringische Schiefergebirge mit den Talklüften der Oberen Saale und den Nordkämmen des Frankenwaldes an. Im Osten dagegen findet sich mit dem Land der Tausend Teiche und dem Teichgebiet Wolsche eine Wasser- und Sumpflandschaft nach märkischem Bild. Dieses reichbebilderte, ausgesprochen spannende, durch und durch mystische Buch geht zurück tief zu den Wurzeln des Landes und lässt die alten Tage wieder auferstehen. Heimatinteressierte und Besucher seien dazu einladen, die Geschichte dieses Landes in neuem Licht zu sehen. Am Puls der Zeit geschrieben, finden Sagen, alte Geschichten und wissenschaftliche Erkenntnisse übersichtlich in einem Werk zusammen. Aus dem Inhalt: Morphologie und geologische Entwicklung - Jäger und Sammler zur Urzeit im Orlagau - Mesolithikum und Jungsteinzeit - Die Ära der großen Kreisgrabenanlagen und das Megalith-Zeitalter - Hügelgräber, Urnenfelder und Höhenburgen der Bronzezeit - Hallstatt- oder Ältere Vorrömische Eisenzeit: Illyrer und Skythen - Latene- oder Jüngere Vorrömische Eisenzeit: Die Kelten und ihre Druiden - Hermunduren oder Narisker Oder: Wer lebte in unserer Region während der Zeitenwende - Fürst Salah und seine Kinder - Die Hunnenschlacht im Mordtal - Der Untergang des Thüringerreiches - Slawen und Awaren - Fürst Derwan und König Samo - Der Kampf gegen die Franken - Der Pagus Orla und seine Besitzer ab der frühdeutschen Zeit - Herausbildung des Rittertums in der Region - Die Kolonisation der Lobdeburger im Ostthüringen - Dörfliche Siedlungsformen im Saale-, Orla- und Wisenta-Raum - Entwicklung und Blüte der Städte (1250-1618) - Zur Kirchenorganisation im Mittelalter - Kriege und Fehden, Entsiedelung und Verwüstung im Spätmittelalter - Letzte Wallfahrt nach Krobitz - Wie dunkel war das Mittelalter - Am Beginn der Frühen Neuzeit: Reformation und Bauernkrieg - Der Schmalkaldische Krieg (1546-1547) - Kursachsen gewinnt den Neustädter Kreis - Die Reussen erben das Oberland - Kleine Eiszeit und Hexenwahn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot